Niklas Lehnen

Das passt: Niklas sorgt dafür, dass Biker
und Triathleten extrem gut und dynamisch
im Sattel sitzen. Gut fürs Training, bestens
für den Sieg.

Niklas scharfem Auge entgeht nichts. Er ist Experte für BikeFitting und Trainingsbetreuung – und sorgt am HYCYS Standort Köln seit 2017 dafür, dass unsere Athleten ordentlich Druck aufs Pedal bringen.

Niklas ist Master der Sportwissenschaft – aus der Kaderschmiede der Deutschen Sporthochschule Köln. Ursprünglich kommt er vom Ballsport, spielte neben Fußball auch Tennis und betreute schon während des Studiums einige Tennisspieler. Sein Studium brachte ihn dann zu Ausdauersport, Kraft- und Athletiktraining. Den Bachelor machte er mit dem Schwerpunkt „Sport und Leistung“, seinen Master „Science & Coaching“ widmete er dem hochintensiven Intervalltraining – speziell Forschungen zur simultanen Elektrostimulation während des Ausdauertrainings. Schon damals hospitierte Niklas bei uns, ging dann aber, nach dem Studium zunächst nach Berlin, um dort Ausdauersportler zu betreuen und optimal aufs Rad zu setzen. Jetzt ist er wieder glücklich daheim im Rheinland – und zeigt nicht nur im HYCYS Labor, was er draufhat, sondern auch an der Startlinie einiger lokaler Lizenzrennen. Fit, fitter, Niklas!

Niklas – kurzgefasst

Im Team seit: 2017

Zu finden in: Köln

Schwerpunkt: BikeFitting und Trainingsbetreuung

Du möchtest deine Radposition auch einmal überprüfen lassen? Oder suchst nach einem Coach, der dich für deine nächsten Ziele fit macht? Niklas ist genau dein Mann!

Könnte dich auch interessieren

Sub 2 hour-Marathon Training und Physiologie

Junkmiles #15 | How to: Sub 2 hour-Marathon

In der 15. Folge Junkmiles nehmen wir uns die Physiologie der Fabelleistung des Marathons in 01:59:59 Stunden vor.
Mit Trainingsmythen aufräumen

Junkmiles #14 | Mit Trainingsmythen aufräumen

In der 14. Folge Junkmiles nehmen sich Daniel Beck und Björn Geesmann Trainingsmythen vor, die sie im Laufe der Jahre begleitet haben.
Daniela Bleymehl Podcast zu Feldtests im Ausdauersport

Junkmiles #13 | Richtig testen: Feld vs. Labor

Der Test im Feld liefert wichtige Erkenntnisse im Coaching-Prozess, ersetzt aber in einem qualitativen, individuellen Coaching nicht das Labor.