Yannick Nodler

Er nimmt jede Hürde – auf dem Weg zum Erfolg.
Yannick macht alles fit, damit unseren Athleten
ihre Bestleistung abrufen können

14,02 – klingt nach Valentinstag, ist aber Yannicks Zeit über 110 Meter Hürden, die er schon in der U18 schaffte. Als Stabhochspringer und Mehrkämpfer war er auch recht erfolgreich. Mit der C-Trainerlizenz für Leichtathletik hat er dann folgerichtig den Grundstein dafür gelegt, seine Leidenschaft, den Sport, zum Beruf zu machen.

Er hat u. a. für das Swiss Olympic Medical Center in Basel gearbeitet sowie am Olympiastützpunkt Rheinland Leistungsdiagnostiken durchgeführt und das Training von Hobby- wie Profi-Sportlern betreut. Parallel studierte er an der Deutschen Sporthochschule Köln, hospitierte 2013 und 2014 beim dortigen Institut und schloss sein Bachelorstudium mit einer Arbeit „Die Auswirkung von Kniebeugen und der Anwendung von Elektrostimulation, auf die Ausdauerleistungsfähigkeit“ ab. Seine Probanden – u. a. die Basketballer der Kölner Rheinstars – brachte er am Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften ordentlich auf Trab, und nutzte die daraus gewonnen Erkenntnisse treffsicher für seine Masterarbeit „Die Effekte eines exzentrischen Krafttrainings auf Kraft- und Sprintparameter“.

Seit 2017 ist er ein wichtiger Teil des Hamburger HYCYS Teams. Als Trainer und BikeFitter begleitet und unterstützt er unsere Athleten professionell auf dem Weg zur persönlichen Bestleistung. Und was seine eigenen sportlichen Ambitionen betrifft: Seinem Instagram-Profil zufolge scheint sich Yannick jedenfalls gerade zum Wassersportler zu mausern. Mach sie nass, Yannick!

Yannick – kurzgefasst

Im Team seit: 2017

Zu finden in: Hamburg

Schwerpunkt: BikeFitting und Trainingsbetreuung

Du möchtest neue Bestzeiten erreichen? Oder bist noch auf der Suche nach der optimalen Bike-Position? Yannick kann dir weiterhelfen.

Könnte dich auch interessieren

Sub 2 hour-Marathon Training und Physiologie

Junkmiles #15 | How to: Sub 2 hour-Marathon

In der 15. Folge Junkmiles nehmen wir uns die Physiologie der Fabelleistung des Marathons in 01:59:59 Stunden vor.
Mit Trainingsmythen aufräumen

Junkmiles #14 | Mit Trainingsmythen aufräumen

In der 14. Folge Junkmiles nehmen sich Daniel Beck und Björn Geesmann Trainingsmythen vor, die sie im Laufe der Jahre begleitet haben.
Daniela Bleymehl Podcast zu Feldtests im Ausdauersport

Junkmiles #13 | Richtig testen: Feld vs. Labor

Der Test im Feld liefert wichtige Erkenntnisse im Coaching-Prozess, ersetzt aber in einem qualitativen, individuellen Coaching nicht das Labor.