Junkmiles Podcast – Zusammenfassung

Die ersten fünf Folgen sind online!

Unser Anspruch an unseren Junkmiles-Podcast: Wenn man den Podcast aufmerksam verfolgt, weiß man hinterher so gut über Sportwissenschaft, Training und Co. Bescheid, dass keine “Mile” mehr eine “Junkmile” ist. Gleichzeitig kann man aber sehr gerne ein paar entspannte Junkmiles dazu nutzen, um den Podcast zu hören.

Seit mittlerweile fünf Folgen treffen sich jede Woche Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler), um über aktuelle Themen aus Sportwissenschaft und Ausdauersport zu berichten. Aktuell probieren wir uns aus, schauen dabei, welche Themen euch und uns interessieren und werden den Podcast in den kommenden Wochen noch weiter entwickeln.

Von den bisherigen Streams & Downloads waren wir allerdings überrascht. Wir hätten nicht gedacht, dass uns gleich so viele vor den Empfangsgeräten zuhören, bedanken uns für eure Zeit und sind mittlerweile noch motivierter dadurch!

Hier findet ihr eine Übersicht über die bisherigen und die kommenden Folgen:

#01 | Was braucht es, um die Tour de France zu gewinnen?

#02 | Warum Radfahren nicht weh tun muss!

#03 | Laktat – das Mythos-Molekül

#04 | VO2max – warum, wie hoch, weshalb?

#05 | Fat as a fuel – der Fettstoffwechsel

Die kommenden Folgen:

#06 | Grundsätze des Gewichtsmanagements – mit Prof. Dr. Karsten Köhler (Donnerstag, 22.10.2020)

#07 | Mentalcoaching & Persönlichkeitsprofile

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Das könnte dich auch interessieren

Laufökonomie trainieren

Junkmiles #12 | Alles zum Thema Laufökonomie

Eine verbesserte Laufökonomie lässt sich mit einer direkten Ersparnis an Energie gleichsetzen und in eine höhere Laufgeschwindigkeit umsetzen.

Gutschein mit 20% auf BikeFitting & Leistungsdiagnostik

Bestelle vom 02.-16. Dezember 2020 einen Gutschein über ein BikeFitting oder eine Diagnostik und erhalte einen Rabatt von 20%.
Gastro-intestinales System und Verdauung im Sport

Junkmiles #11 | GI-System und Verdauung

Was im Magen-Darm-Trakt ist, ist noch „außerhalb“ des Körpers. Die Kontrolle darüber was in Körper gelangt, hat das gastro-intestinale System.