Daniela Bleymehl

Sie ist aus der Weltelite nicht mehr wegzudenken.
Eine Athletin mit echtem Kampfgeist, die auf dem
Bike ihre volle Stärke beeindruckend ausspielen
kann!

Nachdem Daniela ihre ersten sportlichen Erfahrungen im Schwimmen gesammelt hat, schlägt ihr Herz seit 2002 für den Triathlon. Ihre Erfolge seitdem sind beeindruckend: Erste Plätze auf der Langstrecke beim Irinman Italy (2018), Hamburg (2017) und Mallorca (2015). Der größte Erfolg ihrer bisherigen Karriere war das Herzschlag-Finale bei der Challenge Roth 2018, bei dem sie mit nur 9 Sekunden Vorsprung vor Lucy Charles den Sieg holte. Noch beeindruckender ist ihr Wille, sich konstant weiterentwickeln und verbessern zu wollen. Kein Stillstand – immer weiter.

Seit 2017 dürfen wir Teil dieser Erfolgsgeschichte sein und arbeiten mit ihr auf allen Ebenen eng zusammen. Daniela trainiert sehr selbstständig und kann mithilfe unseres today’s plan den Trainingsprozess genau dokumentieren, um so ein stetiges, qualitativ hochwertiges Feedback zu erhalten. Durch den gemeinsamen langjährigen Fitting-Prozess konnten wir ihre Radposition stabilisieren und ihr den nötigen Komfort für Langdistanzen geben. Aber auch ihre Aerodynamik hat sich durch die gemeinsame Arbeit um circa 15% verbessert.

„Mir ist es wichtig, mich immer weiter zu verbessern. Dazu tragen die regelmäßigen Leistungsdiagnostiken bei, die mir viele nützliche Daten für das Training liefern. Außerdem hat sich die gemeinsame Arbeit im Velodrom hinsichtlich Sitzposition und Aerodynamik bereits ausgezahlt. Meine Position auf dem Rad ist stabiler, komfortabler sowie gleichzeitig messbar aerodynamischer.”

Danni – im Überblick

Sport: Profi-Triathletin

Zusammenarbeit: Leistungsdiagnostik, BikeFitting, AeroFitting

Du bist wie Daniela Triathlet oder in einem anderen Ausdauersport aktiv? Wir bieten dir maßgeschneiderte Betreuungskonzepte für deine individuellen Ziele. Wir beraten dich gern.

Mehr erfahren

Guido Löhr beim Race Across America

Das wohl härteste Radrennen der Welt: Race Across America

Es gilt als das härteste Radrennen der Welt: das Race Across America. Wir haben eine kleine Galerie aus den letzten Jahren für euch gesammelt.
Daniel Schade und Jonas Kraienhorst

gebioMized & HYCYS: Know-How, Technik und große Leidenschaft

Es gilt die Biomechanik und Aerodynamik zu verknüpfen, um eine stabile und komfortable Position im Labor und dann eine aerodynamische im Velodrom zu schaffen.
Bedeutung von Laktat im Radsport und Triathlon

Laktat – der Dreh- und Angelpunkt des Metabolismus

/
Keine Begrifflichkeit wurde in der Sportwissenschaft häufiger diskutiert als Laktat. Dabei ist die Bedeutung und Wichtigkeit immens ...