Dein Radsport-Trainingsplan zum Download

Lade dir deinen Radsport-Trainingsplan herunter!

Du bist schon ordentlich motiviert für die kommende Rennradsaison 2022?  Ziele gibt es viele – darunter Highlights wie den Ötztaler Radmarathon, die L’Etape du Tour oder der Maratona dles Dolomites. Events, die die Augen eines jeden Hobbyrennradfahrers zum Leuchten bringen. Bei HYCYS sorgen wir dafür, dass der Spaßfaktor im Training hin zum Event und am Renntag selber möglichst groß ist. Eine optimale Vorbereitung auf dem Weg zum sportlichen Highlight gewährleisten wir dabei mit unseren individuellen Coachings durch unser Team.

Vorgeschmack zum HYCYS-Training

Wir möchten dir einen kleinen Vorgeschmack zu unserem Training geben. Dafür haben wir für dich einen kostenfreien vierwöchigen Radsport-Trainingsplan zum Download erstellt!

Trainingsplan für einen Radmarathon zum Download

Unsere Kategorien – Weekend-Warriors, Pain Cave-Bezwinger und Granfondo-Heroes

Um einen für dich passenden Trainingsplan anzubieten, stellen wir dir drei verschiedene Kategorien zur Auswahl: Den Weekend-Warrior, den Granfondo-Hero und den Pain Cave-Bezwinger.

Innerhalb dieser Kategorien unterscheiden wir wiederum und haben für jede Kategorie zwei unterschiedliche Trainingspläne – je nach deiner verfügbaren Trainingszeit. Schaue dir die Kategorien etwas genauer an und hole dir deinen vierwöchigen Radsport-Trainingsplan indem du das Formular unten ausfüllst.

Der Trainingsplan für Weekend-Warrior

Der Weekend-Warrior

Du bist berufstätig und bereitest dich vorrangig am Wochenende auf dein sportliches Highlight vor? Wir haben für dich einen passenden Plan, der unter der Woche eine reduzierte Trainingszeit vorsieht, die du auch gut Indoor nach Feierabend absolvieren kannst. Am Wochenende stehen für dich deine Trainings-Schwerpunkte an, die dir zu einer bestmöglichen Leistungsanpassung verhelfen werden.

Deine Auswahl nach verfügbarer Trainingszeit:

  • Weekend-Warrior mit 6 bis 8 Stunden Training
  • Weekend-Warrior mit 7 bis 10 Stunden Training

Der Granfondo-Hero

Viele Stunden wöchentlich im Sattel verbringen und auf einen Sommer voller Radsport-Highlights hinarbeiten – auf diesem Gebiet bist du zuhause. Auch die kalte Jahreszeit kann dich nicht von einem ambitionierten Trainingsvolumen abhalten, denn du hast für dein Radsport-Event sogar eine feste Zielzeit im Blick, die du erreichen willst. Dafür lohnt es sich umfangreich zu trainieren – egal ob indoor oder outdoor.

Deine Auswahl nach verfügbarer Trainingszeit:

  • Granfondo-Hero mit 7 bis 10 Stunden Training
  • Granfondo-Hero mit 8 bis 12 Stunden Training
Der Trainingsplan für erfahrene Radmarathon-Fahrer
Trainingsplan Radsport für Zwift

Der Pain Cave-Bezwinger

Vor dem Wort „Pain Cave“ schreckst du schon lange nicht mehr zurück. Gerade in dieser Jahreszeit setzt du vorrangig auf das Indoor-Training, da Effizienz für dich großgeschrieben wird. Deinen Trainingsplan auf today’s plan kannst du problemlos zB. mit Zwift verbinden und alle Einheiten auf deine virtuelle Trainingsapp übertragen und abfahren. Wir haben für dich einen Trainingsplan, der dich optimal vorbereitet dabei aber die 120 Minuten Dauer einer einzelnen Einheit nicht übersteigt, um das Indoor-Training nicht langweilig werden zu lassen.

Deine Auswahl nach verfügbarer Trainingszeit:

  • Pain Cave-Bezwinger mit 5 bis 7 Stunden Training
  • Pain Cave-Bezwinger mit 7 bis 10 Stunden Training
  • Kategorie & Trainingszeit

    Wähle deinen passenden Plan

    Für die Wahl des für dich passenden Trainingsplans stehen dir drei verschiedene Kategorien mit jeweils zwei unterschiedlichen wöchentlichen Trainingszeiten zur Verfügung. Sieh dir unsere Kategorien genauer an und wähle den für dich passenden Plan aus!

  • Formular ausfüllen

    Fülle das untenstehende Formular aus

    Etwas weiter unten findest du ein auszufüllendes Formular. Sobald du das abgeschickt hast, checke bitte deine Mails (ggf. inklusive des Spam-Ordners). Wir schicken dir eine Mail mit dem Zugang zu den Trainingsplänen!

    Formular ausfüllen

  • Anmeldung today’s plan

    Erstelle dir einen Account bei today’s plan

    Beachte: Bevor du auf den Link zum Trainingsplan-Download klickst, brauchst du auf today’s plan einen Account. Diesen kannst du dir hier erstellen. Da du dir einen HYCYS-Trainingsplan herunter lädst, bleibt dein today’s plan-Account für dich kostenlos!

  • Download Trainingsplan

    Klicke auf den Link deines Trainingsplans

    Sobald du deinen Account auf today’s plan angelegt hast, klicke auf den Link deines Trainingsplan aus deiner Mail und lade dir deinen Trainingsplan herunter.

    Download Trainingsplan

  • Start Trainings

    Wähle das Startdatum deines Trainingsplans

    Sobald du auf den Link geklickt hast, siehst du die Vorschau des Plans inklusive der geplanten Umfänge und Kilometer. Wähle als nächstes das Startdatum deines Trainingsplans aus. Unsere Trainingspläne sind so konzipiert, dass sie immer an einem Montag beginnen.

  • Viel Spaß

    Habe viel Spaß mit deinem Trainingsplan

    Ist der Trainingsplan in deinen Kalender geladen, kannst du nach diesem trainieren. In deinem Profil kannst du deine persönlichen Daten wie Gewicht, Größe und Schwellenleistung eintragen und deinen Account zudem mit Apps wie Zwift, Garmin oder Polar verknüpfen.

    Viel Spaß

  • Dein Support

    Wir helfen dir weiter

    Wir sind für dich da, wenn du Fragen hast oder wir Probleme für dich lösen dürfen. Schreib uns dazu eine kurze Nachricht per Mail (contact@hycys.de) oder via Whatsapp (+49 89 99 82 94 541). Zudem haben wir einen kleinen Leitfaden bei der Einrichtung von today’s plan für dich hier.

Hol dir deinen Trainingsplan!

Fülle das Formular aus, erstelle dir deinen Account, lade dir den Trainingsplan herunter und lege los!

Das könnte dich auch interessieren

HYLITES: (bei) Simon Bäcker läuft. Und wie.

Simon ist DER Läufer im HYCYS Team. Wie er solche Top-Leistungen erreicht und was er seinen Athleten mitgibt, verrät er uns hier.

Ausdauersport und Thermoregulation.

Hitze beschränkt die Leistungsfähigkeit im Ausdauersport. Wir erklären, wie Athleten sich bestmöglich auf heiße Temperaturen einstellen.
Q&A-Special beim Junkmiles-Podcast

HYCYS Podcast Junkmiles – Übersicht

Science und Szene – der Podcast Junkmiles von HYCYS mit Björn Geesmann und Daniel Beck liefert Insights aus dem Triathlon und Radsport.