Junkmiles Podcast – #29

TSS, ATL, CTL – die Einordnung einiger Metriken

Durch die Objektivierung des Trainings mittels Powermetern hat sich auch die Möglichkeit der Trainingsgestaltung und – analyse ausgiebig erweitert. Ausgehend von den basalen Metriken wie Geschwindigkeit, Herzfrequenz oder Strecke und unter Hinzunahme der Leistung, sind in den letzten Jahren auch zahlreiche Trainingsmetriken entstanden.

In der 29. Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ widmen sich Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) unterschiedlichen Trainingsmetriken und versuchen diese passend einzuordnen. Eine große Unterscheidung ergibt sich schon zwischen Trainingsplanung und – analyse; aber auch zwischen der Sicht des Coaches und des Athleten. Ob TSS, ATL, CTL oder IF – die beiden Hosts sind Fans von „keep it simple“, versuchen aber auch aufzuzeigen, welche vielfältigen Möglichkeiten die einfachen Metriken im Zusammenspiel aus objektiven und subjektiven Daten bieten.

Zur angekündigten Beratungsstunde geht es hier: www.hycys.de/junkmiles

Titel:

#29 | Trainingsmetriken – keep it simple, aber richtig!

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Das könnte dich auch interessieren

Gamechanger der Aerodynamik im Ausdauersport

Der Gamechanger der Aerodynamik im Ausdauersport

Für das Jahr 2023 haben wir Großes vor: Wir revolutionieren die Aerodynamik im Ausdauersport und bauen einen Windkanal!
Künstliche Intelligenz trifft auf Sportwissenschaft. AIDIAGNOSTICS für Radfahrer und Triathleten

Dein Coaching für die Saison 2023

Sichere Dir Dein Coaching-Angebot für die neue Saison: 6 oder 12 Monate Coaching zum Preis von 5 bzw. 10 Monaten.

Kona dreaming: Was es braucht, Hawai’i zu finishen

Der Mythos Hawai'i lebt. Viele Athlet:innen träumen von einem erfolgreichen Finish auf Big Island. Doch was braucht es eigentlich?