Junkmiles Podcast – #28

Tanjas Weg zum Radsport und ganz viel Enttabuisierung

Tanjas Weg zum Profitriathlon war vorgezeichnet, bis schwerere Verletzungen sie daran hinderten. Ihr beeindruckender Alternativplan: eine Krankenpfleger-Ausbildung machen, Medizin studieren und dann noch Radprofi werden. Mit ihren gerade mal 31 Jahren hat Tanja einen bemerkenswerten Lebensweg hinter sich, über den wir in der aktuellen Junkmiles-Folge mit ihr sprechen.

In der 28. Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ haben Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) die Medizinerin und Profi-Radsportlerin Tanja Erath zu Gast. Es geht um Tanjas Weg zum Radsport, ihre Ansichten über Doping, die Hassliebe zu Belgien und den Blick Richtung Olympia. Und zudem über einige Themen, die es zu enttabuisieren gilt wie mentales Coaching oder den weiblichen Zyklus. Vermutlich wäre niemand für diese Enttabuisierung besser geeignet als Tanja.

Titel:

#28 | zu Gast: Radprofi und Allround-Talent Tanja Erath

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Foto-Credit Titelbild: Patrick Pilz

Das könnte dich auch interessieren

Die anaerobe Schwelle

Junkmiles #31 | Die anaerobe Schwelle

Die anaerobe Schwelle ist weder der Übergang vom aeroben zum aeroben Stoffwechsel, noch führt sie zu einer Übersäuerung.

Leistung auf die Straße bringen: BikeFittings bei HYCYS

Damit keine wertvollen Watt verpuffen, müssen Mensch, Material und Maschine perfekt abgestimmt sein. Ein BikeFitting verbessert aber nicht nur Leistung ...
Functional Training und Krafttraining im Radsport und Triathlon

Junkmiles #30 | Functional Training

Coach, DTU-Bildungsreferent und Buchautor: Dennis Sandig kennt den Ausdauersport aus dem Effeff. Wir sprechen über Kraft- und Functional Training.