Junkmiles Podcast – #51

Stimulus first, Trainingsbereich second

Ob abgeleitet von der VO2max oder Schwellenleistung oder bestimmt durch 20-minütige FTP-Tests: die Einteilung von Belastungsintensitäten in Trainingsbereiche ist ein Standard in der Steuerung des Trainings. Vergessen wir dabei häufig der Kern des Trainings: der gewünschte Stimulus, der zur Adaptation führt.

In der 51.  Folge des Podcasts „Junkmiles“ diskutieren Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) zu den Hintergründen der Belastungsintensität und zu potentiellen Stimuli physiologischer Adaptationen. Warum pauschale Ableitungen unpräzise sind und warum die Kernidee einer Trainingseinheit vernachlässigt wird? Mehr dazu in der neuen Junkmiles-Folge!

Titel:

#51 | Stimulus first, Trainingsbereich second

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Das könnte dich auch interessieren

HYCYS Nikolas Blog Beitragsbild

HYLITES: Sub9 bei der Challenge Roth

09:06:09 Std. standen letztes Jahr auf der Uhr von Nikolas. Er hatte gerade seine erste Langdistanz in Roth gefinished. 2024 soll die Sub9 Zeit fallen!
HYCYS Toni 01 1 1

HYLITES: Tonis Langdistanzpremiere in Roth

Vor fünf Jahren wusste Toni noch gar nicht, was Triathlon überhaupt ist. Nun steht er am Wochenende in Roth am Start.
HYCYS Webinar Coach 2025

WEBINAR: Warum ist ein Coach für den Erfolg wichtig?

In diesem Webinar gibt Profi-Coach Björn Geesmann einen Überblick über die Stellschrauben des Langdistanz-Triathlons. Melde dich jetzt an!