Junkmiles Podcast – #43

Von Anpassung und Aufbau der Mitochondrien

Der aerobe Stoffwechsel beschreibt sich in der Sportwissenschaft über die maximale Sauerstoffaufnahme – die sogenannte VO2max. Dieses wohl wichtigste Kriterium der Ausdauerleistungsfähigkeit wird entscheidend bestimmt durch die Anzahl und Funktionsweise der Mitochondrien in der Muskulatur.

In der 43.  Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ diskutieren Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) über die Funktionen der Mitochondrien, die Anpassungswege und deren Stimuli aus dem Ausdauertraining. Welche Signaltransduktionswege wichtig sind und wie sich die Anpassung für den Radfahrer, Läufer oder Triathlet funktionieren kann? Alles in der neuen Junkmiles-Folge!

Titel:

#43 | Mitochondrien in the making

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Photocredit: pushing-limits.de

Das könnte dich auch interessieren

HYCYS Triathlon Coaching Triathlet Jan Stratman Header2 1400x933

Jan Stratmann und der Spaß des Leidens

Triathlet Jan Stratmann startet erfolgreich in die Saison 2024. HYCYS verrät er seine Erfolgsformel, seine Ziele 2024 und wen er im Sprint-Finish mal besiegen möchte.
HYCYS FATmax

FATmax: was ist das?

FATmax: das ist ein Intensitätsbereich bei dem der Körper unter Belastung hauptsächlich Fette verbrennt anstatt Kohlenhydrate. Interessant ist ein guter Fettstoffwechsel vor allem für Ausdauersportler.
DKMS Logo

Stammzellenspender:in gesucht!

Maike, eine langjährige HYCYS Kundin, ist an Blutkrebs erkrankt und nur eine Stammzellenspende kann die zweifache Mutter retten. Registriere dich jetzt bei der DKMS.