Junkmiles KnowLeaks #1 – Fettstoffwechsel

Viele Mythen und Mysterien ranken sich um den Fettstoffstoffwechsel. Was bedeutet der Fettstoffwechsel eigentlich physiologisch und warum ist er gerade für Ausdauersportler so wichtig? In unseren Junkmiles KnowLeaks #1 haben wir zahlreiche Informationen zu diesem so wichtigen Parameter gesammelt.

Den Fettstoffwechsel im Radsport, Triathlon und Laufen verstehen, trainieren und optimieren

Auf längeren Distanzen hohe Leistung zu erzielen, ist das Ziel der meisten Triathleten, Radfahrer und Läufer. Oder anders ausgedrückt: Sie möchten dauerhaft schnell sein. Damit das aber gelingt, muss der Ausdauerathlet vermehrt Fette als Energieträger einsetzen und die gespeicherten Kohlenhydrate fürs Erste schonen.

Zahlreiche Informationen zum Training, zur Ernährung und zu den physiologischen Hintergründen des Fettstoffwechsels, erhältst du in unseren Junkmiles KnowLeaks #1.

— Hier geht es zum Download —

 Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren Junkmiles KnowLeaks #1!

Das könnte dich auch interessieren

HYCYS Radsport Special Beitragsbild

Unser exklusives Radsport-Special für dich!

Ein gut strukturiertes Training ist der Schlüssel zum Erfolg in der optimalen Vorbereitung auf dein Radsport-Highlight in diesem Jahr!
HYCYS Oxidativer Stress Beitragsbild

Was ist oxidativer Stress und welche Effekte hat er?

Wie oxidativer Stress entsteht, welche Folgen er hat und welche Rolle er bei Sport und Training spielt, erfährst du hier.
HYCYS Radsport Event Beitragsbild 2

Die perfekte Vorbereitung für dein Radsport-Event

Coaching – darunter verstehen wir bei HYCYS vielmehr als nur Intensitätsbereiche festzulegen, Trainingspläne zu schreiben und Daten auszuwerten.