Junkmiles Podcast – #07

Sportpsychologe Stefan Westbrock im Podcast

Warum sich manche Sportler durch Zahlen, Leistungen und Metriken motivieren lassen, während für andere das Erlebnis in der Natur und das Miteinander mit den Trainingskollegen wichtiger ist? Ob es eine gewisse Siegermentalität gibt und wie Athleten unterschiedlich motiviert werden?

In der aktuellen Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ haben Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) mit dem Psychologen Stefan Westbrock einen Mentalcoach, Sportpsychologen und Experten für Persönlichkeitsanalysen zu Gast. In „Junkmiles“ dreht sich diese Woche alles um das Mentalcoaching mit Sportlern und warum es in der Psychologie entscheidend ist, Persönlichkeitstypen zu erfassen und individuell zu coachen.

Titel:

#07 | Mentalcoaching und Persönlichkeitstypen

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Das könnte dich auch interessieren

Wie entsteht Ermüdung im Körper?

Junkmiles #21 | Wie entsteht Ermüdung?

Von der kleinsten Einheit der Muskelkontraktion bis zur Ermüdung auf zentraler Ebene im Gehirn: Wie entsteht Ermüdung?
Hormonantwort nach einer Ultra-Ausdauerbelastung

Junkmiles #20 | Ultra-Hormone im Keller

Was ist eigentlich Ultra-Ausdauer? Und welche körperlichen Einschnitte auf den Hormonhaushalt oder das Immunsystem erfahren wir dabei?
Indoor-Training versus Outdoor-Training

Junkmiles #19 | Watopia versus Wattenscheid

Watopia versus Wattenscheid, indoor versus outdoor. Welche Vorteile In- und Outdoor-Training mit sich bringen?