Junkmiles Podcast – #31

Die höchstmögliche Leistung mit metabolischem Fließgleichgewicht

Viele Mythen ranken sich um die sogenannte anaerobe Schwelle, dabei ist sie weder der Übergang vom aeroben zum aeroben Stoffwechsel, noch beginnt an dieser die Laktatproduktion, geschweige denn führt sie zu einer Übersäuerung. Es ist also an der Zeit, diesen so bekannten Parameter physiologisch einzuordnen.

In der 31. Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ sprechen Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) über die höchstmögliche Leistung, bei der noch ein metabolisches Fließgleichgewicht herrscht: die anaerobe Schwelle. Worum es sich dabei genau handelt, warum diese wichtig ist und wo gleichzeitig ihre Limitationen liegen? Alles in der neuen Junkmiles-Folge!

Titel:

#31 | Die anaerobe Schwelle

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Das könnte dich auch interessieren

AeroFitting Miachel RichterAlexander Schmitt

HYCYS AeroFitting zum King of the Lake

Im Vorfeld des King of the Lake am Attersee waren Michael Richter und Marcus Baranski bei HYCYS-Coach Jonas beim AeroFitting, Hier geht´s zum Video!
Marcus Baranski beim King of the Lake

Junkmiles #34 | Der Kampf gegen die Uhr

Im Podcast geht es um die Physiologie, spezielle Trainings sowie Einblicke in die Biomechanik und Aerodynamik des Zeitfahrens.
Das Coaching von HYCYS für die Radsport-, Lauf- oder Triathlon-Saison 2022

Saison 2022 mit HYCYS – Starte jetzt durch!

Du planst gerade deine sportliche Herausforderung für die Saison 2022 und bist auf der Suche nach Support? Wir haben ein Geschenk für dich!