Junkmiles Podcast – #18

Essen im Ultraausdauermodus

Wir möchten uns entschuldigen: Unseren Hörern zwei Stunden Redezeit zuzumuten, tut uns leid. Aber bei dieser Folge zeigt sich, wer eine „Ultraausdauer“ hat. Was diese genau bedeutet? Und vor allem welche besonderen Herausforderungen Ultrabelastungen mit sich bringen?

In der 18. Folge des HYCYS Podcasts „Junkmiles“ beschäftigen sich Daniel Beck (Journalist) und Björn Geesmann (Sportwissenschaftler) mit der Ultraausdauer, speziell der Energetik hinter selbiger. Warum eine reine Kohlenhydrat-Zufuhr nicht erfolgsversprechend ist und warum das Trinken nach Durstgefühl vielleicht besser als offizielle Richtlinien sind, definieren wir in dieser Ausgabe. Viel Gespräch über Physiologie, Energetik und Co. und am Ende zeigt sich doch: Mayonnaise ist wichtig.

Titel:

#18 | Essen im Ultraausdauermodus

Podcaster:

Björn Geesmann & Daniel Beck

Plattformen:

Spotify, iTunes, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer und Co.

Podcast-Host Daniel Beck bei der Ultraausdauer-Ernährung

Das könnte dich auch interessieren

Die anaerobe Schwelle

Junkmiles #31 | Die anaerobe Schwelle

Die anaerobe Schwelle ist weder der Übergang vom aeroben zum aeroben Stoffwechsel, noch führt sie zu einer Übersäuerung.

Leistung auf die Straße bringen: BikeFittings bei HYCYS

Damit keine wertvollen Watt verpuffen, müssen Mensch, Material und Maschine perfekt abgestimmt sein. Ein BikeFitting verbessert aber nicht nur Leistung ...
Functional Training und Krafttraining im Radsport und Triathlon

Junkmiles #30 | Functional Training

Coach, DTU-Bildungsreferent und Buchautor: Dennis Sandig kennt den Ausdauersport aus dem Effeff. Wir sprechen über Kraft- und Functional Training.