Patrick Lange

Zweifacher Ironman-Weltmeister und einem Ergebnis
für die Ewigkeit: Als erster Sportler überhaupt knackte
Patrick die magische 8-Stunden-Grenze.

Bei seinem ersten Ironman Hawaii-Start in 2016 rannte der Patrick Lange in 2:39:45 Stunden zu einem neuen Laufstreckenrekord in Kona und belegte im Endergebnis Rang 3. 2017 krönte er sich als sechster Deutscher in der Geschichte des Ironman Hawaii zum neuen „King of Kona” und toppte schließlich alle Ergebnisse 2018, als er sich erneut den Hawaii-Sieg sicherte und mit einer unglaublichen Zeit von 7:52:39 Stunden als erster Athlet überhaupt die Acht-Stunden-Marke beim legendären Rennen knackte. Eine Zeit, die vor dem Hintergrund, dass Patrick erst 2016 auf die Langdistanz wechselte, noch mehr beeindruckt.

Auf der Langdistanz hat Patrick seine Erfüllung gefunden und arbeitet mit HYCYS und seinem Coach Björn Geesmann in allen Bereichen eng zusammen, um weiter Bestmarken im Triathlon zu setzen. „Das ist nicht nur Schwimmen, Radfahren und Laufen. Triathlon bringt jeden Athleten an jedem Tag an die eigenen Grenzen – körperlich und mental. Es gilt, immer dazuzulernen, auf seine Stärken zu vertrauen und vor allem niemals aufzugeben.“ Neben dem ganzheitlichen Coaching arbeiten wir mit Patrick an der optimalen Radposition – gemeinsam mit unserem Partner gebioMized – im Fitting Labor und im Velodrom.

Patrick – im Überblick

Sport: Triathlon-Profi

Zusammenarbeit: Coaching, AeroFitting, BikeFitting

Du willst wie Patrick deine eigenen Rekorde brechen? Du suchst nach einem ganzheitlichen Coaching? Wir stehen dir gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Mehr erfahren

Jobs im Radsport, Triathlon und Laufen

Dein Job bei HYCYS – werde Teil des Teams!

Du möchtest Coach, BikeFitter oder Leistungsdiagnostiker im Radsport, Triathlon oder Laufsport sein? Wir haben die Jobs für dich!
Q&A-Special beim Junkmiles-Podcast

HYCYS Podcast Junkmiles – Übersicht

Science und Szene – der Podcast Junkmiles von HYCYS mit Björn Geesmann und Daniel Beck liefert Insights aus dem Triathlon und Radsport.

Ketogene Ernährung im Ausdauersport

Wer sich ketogen ernährt, nimmt kaum Kohlenhydrate auf und der Körper holt sich seine Energie aus Fetten. Ideal für Ausdauersportler. Oder?