Patrick Marseille

Patrick liebt die Praxis. Und er hat den
besten Plan – für jeden unserer Athleten.
Mit Wissenschaft , Erfahrung und
exzellentem Einfühlungsvermögen.

Patrick ist sein eigenes und erstes Forschungsprojekt: Denn als Leistungssportler im Straßen- und Bahn-Radsport hat er von Anfang an am eigenen Leib zu spüren bekommen, welche Faktoren seine Performance wie beeinflussen. Kein Wunder, dass ihn dieses Thema fasziniert – und nicht mehr loslässt.

Wie wichtig ein strukturiertes, individuell passgenaues Training ist, um das eigene Potenzial voll auszuschöpfen, weiß Patrick aber nicht nur aus eigener, sondern auch aus solider theoretischer Anschauung: So erwarb er, um seine seiner Erfahrungen mit neuestem sportwissenschaftlichem Wissen zu unterfüttern, nicht nur die Fitnesstrainer-Lizenz, sondern ließ sich auch zum Übungsleiter im Breitensport ausbilden und studierte Sportwissenschaft an der TU München. Seine Bachelor-Arbeit trägt den eindrucksvollen Titel „Choking under pressure – Der Einfluss druckbedingter Aufmerksamkeitsprozesse und Lageorientierung auf die Leistung automatisierter Bewegungssequenzen“ – und wurde mit einer glatten 1 honoriert.

Seit 2017 ist Patrick im Münchner HYCYS Team, wo er die Trainingspläne unserer Athleten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammenstellt. Und damit er auch künftig den State of the Art in Sachen Athletiktraining, Trainingssteuerung und Leistungsdiagnostik repräsentiert, schreibt unser Experte gerade parallel dazu an seiner Masterarbeit in „Sport and Exercise Science“. Ganz schön forsch, Patrick!

Patrick – kurzgefasst

Im Team seit: 2017

Zu finden in: München

Schwerpunkt: Trainingsbetreuung und Leistungsdiagnostik

Das nächste Rennen ist in Sicht? Oder ein neuer Persönlicher Rekord auf der Heimstrecke in Planung? Patrick hilft dir, jedes Ziel zu erreichen.

Könnte dich auch interessieren

Sub 2 hour-Marathon Training und Physiologie

Junkmiles #15 | How to: Sub 2 hour-Marathon

In der 15. Folge Junkmiles nehmen wir uns die Physiologie der Fabelleistung des Marathons in 01:59:59 Stunden vor.
Mit Trainingsmythen aufräumen

Junkmiles #14 | Mit Trainingsmythen aufräumen

In der 14. Folge Junkmiles nehmen sich Daniel Beck und Björn Geesmann Trainingsmythen vor, die sie im Laufe der Jahre begleitet haben.
Daniela Bleymehl Podcast zu Feldtests im Ausdauersport

Junkmiles #13 | Richtig testen: Feld vs. Labor

Der Test im Feld liefert wichtige Erkenntnisse im Coaching-Prozess, ersetzt aber in einem qualitativen, individuellen Coaching nicht das Labor.